Kiel fährt Bahn: Naziaufmarsch? ¡No Pasarán!

16. April 2016 – Bad Oldesloe bleibt nazifreie Zone!

Am Samstag, 16.4.2016 wollen Nazis unter dem Motto „Gemeinsam für unser Deutschland – Volkswillen umsetzen!“ eine Demonstration in Bad Oldesloe durchführen. Sie mobilisieren ab 12 Uhr zu ihrem Startpunkt am Bahnhof.
 
Als Anmelder fungiert der NPD-Ratsherr Mark Michael Proch aus Neumünster, wobei anzunehmen ist, dass Jörn Gronemann eigentlicher Initiator dieser Veranstaltung ist. Es werden sich Nazis und Rassist_innen aus ganz Norddeutschland auf den Weg nach Bad Oldesloe machen. Nachdem die rassistischen Mobilisierungen in den vergangenen Monaten in Schleswig-Holstein weitgehend gescheitert sind, werden wir auch diesen Versuch zu verhindern wissen.
 
Antifaschistischer Treffpunkt:
11.30 Uhr Mommsenstraße
Das Inihaus (Turmstr. 14a) hat den ganzen Tag als Anlaufstelle für Gegendemonstrant_innen geöffnet. Dort gibt es Getränke und Essen.

Ermittlungsausschuss (EA): 040 432 78 778

Gemeinsame Bahn-Anreise aus Kiel

Treffen HBF: 9.40 Uhr / Abfahrt: 9.55 Uhr

via: www.antifa-kiel.org/